Wie eine Sportlerin Europa kennenlernt

Ihre Hände erinnern an die eines Handwerkers. Sie sind überzogen mit dicken Schwielen und Hornhaut. Alex ist Ruderin. Mehrere Stunden die Woche quält sich Alex, neben der Uni, auf dem Wasser oder im Kraftraum. Das Ziel: Olympia 2016 in Rio. Neben Schweiß und Muskelkater bietet ihr der Sport vor allem eins: Eindrücke aus Europa und dem Rest der Welt.

Ein Beitrag von Julia Barz & Daniel Sondergeld

<- zurück zu “Du, ich & Europa”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.