Amtsgericht Dortmund

Dortmund: Prozessauftakt gegen Neonazis

Von

Dortmund. Heute hat vor dem Dortmunder Amtsgericht der Prozes gegen zwei führende Neonazis begonnen. Dennis G. und Alexander D. wird vorgeworfen, einen Überfall auf die 1. Mai-Demonstration des DGB vor drei Jahren organisiert und geleitet zu haben. Die Anklage lautet auf Landfriedensbruch und Verstoß gegen das Versammlungsgesetz. Rund 300 vermummte Rechtsextremisten hatten die Demonstranten damals attackiert – mehrere Personen wurden dabei verletzt.

mehr...