“Chemiker lesen gewöhnlich keine Bücher”

“Chemiker lesen gewöhnlich keine Bücher”

Von

Carl Djerassi hat die Welt verändert – als Chemiker und Schriftsteller. Mit 27 Jahren entwickelte er die Antibabypille. Kürzlich hat Djerassi sein 22. Ehrendoktorat von der TU Dortmund erhalten, aber nicht für seine chemischen Leistungen, sondern für sein literarisches Werk. Im Interview spricht er über seine Wandlung vom Chemiker zum Autor.

mehr...