Harvard-Fußballer entschuldigen sich nach Sexismus-Eklat

Von

Das Fußball-Team der Harvard University hat sich öffentlich in der Studierendenzeitung “The Harvard Crimson” für die sexistischen Sprüche über die Frauen-Mannschaft der Universität aus Massachusetts entschuldigt. Zuvor waren die Harvard-Fußballer, die an der Tabellenspitze der Elite-Unis gestanden haben, von der renommierten Hochschule gesperrt worden.

mehr...