Friedensnobelpreis geht an tunesische Demokratie-Bewegung

Von

Das Friedensnobelpreis-Komitee hat in Oslo soeben (9. Oktober, 11:02 Uhr) die Preisträger bekanntgegeben. Die Auszeichnung geht an das tunesische “National Dialogue Quartet”. Die Organisation habe wesentlich dazu beigetragen, im Zuge der tunesischen Jasmin-Revolution eine pluralistische Demokratie zu schaffen und zu sichern.

mehr...

Greenpeace will Kraftwerke kaufen – und stilllegen

Von

Ein schwedischer Greenpeace-Ableger hat Interesse an den deutschen Kohlekraftwerken des Energiekonzerns Vattenfall angemeldet. Vattenfall möchte seine Kohlesparte in Ostdeutschland verkaufen. Wie unter anderem Süddeutsche.de berichtet, plant die Umweltschutz-Organisation die Kraftwerke stilllegen, sollte der Deal mit dem Energiekonzern zustande kommen.

mehr...