Letzte Lokalteil-Ausgabe der Ruhrnachrichten Bochum

Der Bochumer Lokalteil der Regionalzeitung „Ruhrnachrichten“ erscheint heute zum letzten Mal wie gewohnt. Ab dem 1. November ersetzt die Hauptausgabe aus Dortmund die alte Version. Übrig bleibt lediglich eine Seite für die Berichterstattung aus Bochum. Bereits Anfang August hatte das Verlagshaus Lensing die Einstellung der Bochumer Lokalausgabe verkündet. Außerdem wird auch die Wittener Lokalausgabe der Zeitung eingestellt.  Für betroffene Redaktionsmitarbeiter seien laut Verlag einvernehmliche und sozialverträgliche Lösungen gefunden worden. Weitere Schließungen von Lokalredaktionen im Ruhrgebiet seien erst mal nicht geplant.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.