UDE: Unichor singt bei Tango-Messe

Essen. Beten, Singen, Beichten – das sind die üblichen Aktivitäten, die in einer Kirche praktiziert werden – Tango wird dort eher selten getanzt. Der Essener Unichor sieht das jedoch anders: Am Samstag, 2. Februar, präsentiert das Ensemble sein „Unichor meets Tango“-Konzert in der Essener Erlöserkirche, Bismarkstraße/Ecke Friedrichstraße.

Das besondere an dem Programm sei die Verbindung typisch lateinamerikanischer Tangomelodien mit klassisch barocken Kompositionstechniken, wie die Welt sie von Komponisten wie Johann Sebastian Bach kennt, heißt es in einer Pressemitteilung der Uni Duisburg-Essen. „Misa Tango“ ist der Titel der Messe, die der Unichor am Samstag singen wird. Martín Palmeri ist Komponist der Messe.

Konzertbeginn ist um 18 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.