Sinfonisches Blasorchester gibt Adventskonzert

Am ersten  und zweiten Adventssonntag ist das Sinfonische Blasorchester (SBO) der TU Dortmund zu Gast bei den Weihnachtskonzerten des Dortmunder Chores „The Clazzic Singers“.

Orchester und Chor führen zusammen Johann Sebastian Bachs 1. Kantate aus dem Weihnachtsoratorium und Bob Chilcotts „Jubilate“ auf. Außerdem werden unter der Leitung von Constantin Hesselmann die Werke „Gloriosa“ (Yasuhide Ito), „On a Hymnsong of Philip Bliss“ (David R. Holsinger) und „A Christmas Carol Fantasy“ (arr. Takashi Hoshide) präsentiert.

Das SBO und die „Clazzic Singers“ werden unterstütz von einem Streicherensemble, Kirsten Wolke (Mezzosopran), Andreas Sickert (Bass), Benjamin Dorok (Orgelcontinuo/Klavier) und Volker Danguillier (Drums). Die Gesamtleitung hat Christian Dürich.

Das Konzert am Samstag, 2. Dezember, beginnt um 19 Uhr in der Pauluskirche, Schützenstraße 35, in Dortmund. Eine weitere Aufführung ist für den 9. Dezember ebenfalls um 19 Uhr in der evangelischen Kirche in Dortmund-Dorstfeld geplant.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.