Neuer Geschäftsführer im Medienhaus Lensing

Dortmund. Ab dem 1. September hat das Medienhaus Lensing einen neuen Geschäftsführer: Nach 17 Jahren an der Spitze des Verlags gibt Lambert Lensing-Wolff den Posten an Hans-Christian Haarmann ab.

Um die Herausgeberschaft im Medienhaus wird sich Lensing-Wolff jedoch weiterhin kümmern. Außerdem möchte er sich, nach eigenen Angaben, verstärkt auf „strategische Aufgaben im Unternehmen“ wie die Entwicklung von Investitionsmöglichkeiten konzentrieren.

Sein Nachfolger Haarmann bleibt neben seiner Tätigkeit bei Lensing Geschäftsführer des Zeitungsverlags Rubens. Zuvor arbeitete er unter anderem für Axel Springer. Ab 1. September wird er nun das Medienhaus Lensing gemeinsam mit Christoph Sandmann weiterführen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.