Stipendien für 100 Studierende der RUB

Für 100 Studierende der Ruhr-Universität Bochum gibt es ab dem kommenden Wintersemester Stipendien von monatlich 300 Euro. Wer die Unterstützung erhalten möchte, muss  sich ab 1. August online bewerben. Die Kriterien sind überdurchschnittliche  Studienleistungen und gesellschaftliches Engagement. Die Auswahl unter den Bewerbern treffen die Fakultäten und das Rektorat.  Das Geld kommt zur Hälfte von privaten Stiftern wie zum Beispiel Unternehmen. Die andere Hälfte zahlt das Land NRW dazu.  Im Laufe des Wintersemesters ist ein Treffen mit Stiftern und Stipendiaten geplant, wodurch sich noch weitere Kooperationen, wie beispielsweise Praktikumsplätze bei den Unternehmen ergeben könnten.

hier gehts zum Bewerbungsformular

die Liste der Stifter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.