Architektenwettbewerb für Ersatz-Bibliothek abgeschlossen

Der Architektenwettbewerb für ein Ersatzgebäude für die Uni-Bibliothek am Campus Essen ist zuende gegangen. Die Sanierung in verschiedenen Gebäuden am Campus Essen der Universität Duisburg-Essen (UDE) hat gezeigt, dass es durch die Bauarbeiten zu erheblichen Beeinträchtigungen einerseits der Lehre und Forschung, andererseits der Abwicklung der Sanierung kommt. Da die dringend anstehende Sanierung der Bibliothek bei laufendem Betrieb unmöglich ist, wird ein Ersatzneubau benötigt.

Sieger des Wettbewerbes ist das Architekturbüro KSP Engel und Zimmermann GmbH, das ein Preisgeld von 55.000 Euro erhält. Zusätzlich erhält jedes der 25 teilnehmenden Büros eine Aufwandsentschädigung für Ihre Arbeit in Höhe von 6.000 Euro. Der BLB NRW wird jetzt, unter Berücksichtigung der Empfehlungen der Jury, mit den Preisträgern ein Verhandlungsverfahren über den Neubau durchführen.

Alle 25 Wettbewerbsentwürfe werden zudem vom 30. Juni bis 13. Juli 2009 in einer Ausstellung auf dem Campus Essen präsentiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.