Ehemaliges Sonnendeck eröffnet am Montag

Sechs Monate lang mussten die Studierenden an der TU Dortmund darauf warten: Am Montag (02.12.2013) eröffnet das frühere Sonnendeck. Das bestätigte das Studentenwerk auf Anfrage der pflichtlektüre. Um 10 Uhr sollen die Türen öffnen – dann unter dem neuen Namen „Food Fakultät“. Bis zuletzt hatte sich das Studentenwerk mit dem Eröffnungstermin bedeckt gehalten.

Sprecherin Stefanie Kortmann erklärte: „Wir wollten sichergehen, dass die letzten Kontrollinstanzen ihr Okay geben.“ Eine offizielle Eröffnung werde es nicht geben. „Wir wollen jetzt einfach so schnell wie möglich aufmachen“, sagte Kortmann. Die Mensa und der Galerie-Treff sollen so entlastet werden. Einen Speiseplan für die „Food Fakultät“ gibt es zwar noch nicht, fest eingeplant sind aber Pizza und Pasta.

Das Sonnendeck hatte am 29. Mai seinen Betrieb eingestellt. Dann startete der Umbau des Gebäudes: Die Glasfronten wurden nach außen versetzt, Podeste und die beiden Bars entfernt. Zuvor hatten in dem Gebäude zwischen EF 50 und Uni-Bibliothek etwa 180 Gäste Platz, nun sind es 250.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.