Schneeglätte sorgt für zahlreiche Unfälle

RUHRGEBIET. Schnee und Glatteis haben an Rhein und Ruhr zu zahlreichen leichten Verkehrsunfällen geführt.

In Dortmund gab es rund 100 Unfälle mit Blechschäden. Die Räumdienste sind überall im Einsatz, um die Straßen von Schnee und Eis zu befreien. Vor allem auf den Autobahnen kommt es aufgrund der Witterungsbedingungen zu Staus.

Die Polizei warnt auch für die nächsten Tage im ganzen Ruhrgebiet vor Schneeglätte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.