Positives Zwischenfazit zum Start des Doppeljahrgangs