Der BVB erhöht die Ticketpreise

Dortmund. Tickets für BVB-Spiele werden ab der kommenden Saison teurer. Wie die Ruhr Nachrichten berichten, kosten Eintrittskarten für Erwachsene künftig bis zu 5,50 Euro mehr.

BVB-Fans müssen vor allem für Stehplatzdauerkarten tiefer in die Tasche greifen. Diese kosten für die Saison 2012/2013 187 Euro. Damit liege die Preiserhöhung immer noch unter der Inflationsrate, teilte der BVB mit.

Die Preise für Dauerkarten für Behinderte kosten mit 95 Euro künftig drei Euro weniger. Auch ermäßigte Karten sind von den Preiserhöhungen nicht betroffen.