UDE: Mit Projekt PLANET auf der CeBit

Essen. Die Universität Duisburg-Essen (UDE) stellt auf der diesjährigen CeBit in Hannover ihr Projekt PLANET vor. Ziel des Forschungsprojektes ist es, Gegenstände in einem System selbstständig miteinander kommunizieren und auf ein gemeinsames Ziel hinarbeiten zu lassen.

Projektleiter ist Prof. Dr. José Marrón, gefördert wird das auf vier Jahre angelegte Vorhaben von der Europäischen Kommission. Mögliche Einsatzorte einer solchen Technologie wären zum Beispiel das unbemannte Fliegen von Flugzeugen oder die Überwachung durch selbstständig agierende Drohnen. Marrón und seine Mitarbeiter testeten die neue Entwicklung bereits mit Erfolg in Spanien.

Die CeBit 2012 findet vom 6. bis zum 10. März in Hannover statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.