A45: Bauarbeiten sollen bis Ostern beendet sein

Dortmund. Die Bauarbeiten auf der Autobahn 45 zwischen Dortmund-Süd und Witten sollen laut ruhrnachrichten.de planmäßig zu Ostern abgeschlossen sein. Dieser Autobahnabschnitt war von Mitte Januar bis Anfang Februar komplett gesperrt und in der Folge durch die fortlaufenden Arbeiten nur eingeschränkt befahrbar.

Ein Tagebruch Anfang Januar hatte die Ausbesserungsarbeiten nötig gemacht. Durch rund 240 Bohrlöcher wurde die betroffene Stelle mit Gußasphalt aufgefüllt. Allerdings kam es zwischenzeitlich durch die niedrigen Temperaturen zu Verzögerungen bei den Reparaturarbeiten.

Nun zeigen sich die Vertreter von Straßen.NRW allerdings zuversichtlich, dass die Bauarbeiten zügig abgeschlossen werden können. Zu Ostern soll der Verkehr wieder normal fließen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.