Hoher Besuch an der TU: Pinkwart soll Neubau eröffnen

NRW-Innovationsminister Andreas Pinkwart eröffnet morgen den Neubau der Forschungseinrichtung ISAS (Institute for Analytical Sciences) an der TU Dortmund. Schwerpunkt der Forschung des ISAS liegt in den naturwissenschaftlichen Fächern Chemie und Physik. Neben dem Hauptsitz des Instituts in Dortmund gibt es eine weitere Außenstelle in Berlin.

Erster Spatenstich für den Neubau war bereits im Novemeber 2006. Fortan soll das zweigeschössige Gebäude mit seinen modernen Laboren den insgesamt 80 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ideale Forschungs- und Arbeitsbedingungen bieten.

Beginn der Eröffnungsveranstaltung ist 11.30 Uhr an der Otto-Hahn-Strasse 6b. pflichtlektüre.com wird für euch vor Ort sein und am Freitag Näheres vom politischen Besuch an der TU berichten.

Mehr zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.