Elmar Goerden nimmt Abschied

Bochum. Der Intendant des Bochumer Schauspielhauses, Elmar Goerden, hat sich am Wochenende verabschiedet. Beim Autorenfestival „Ohne Alles“ zeigte Goerden 27 Uraufführungen.

Goerden hat bereits vor zwei Jahren eine Verlängerung des Vertrages mit dem Schauspielhaus abgelehnt. Er war fünf Jahre lang Intendant in Bochum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.