RUB/UDE: Campusfeste

Bochum/Duisburg-Essen. Die Ruhr-Universitäten tanzen aus dem Mai: Am Mittwoch, 29. Mai, findet am Campus der Ruhr-Universität Bochum (RUB) das 40. Sommerfest mit großem Bühnenprogramm statt. Die Universität Duisburg-Essen lädt von Mittwoch, 16 Uhr, bis Donnerstag, 24 Uhr, zu ihrem Campusfestival 2013 am Duisburger Campus ein.

Ein kleines Jubiläum feiert die RUB am Mittwoch, 29. Mai, denn das Sommerfest „RUBissimo“ findet zum 40. Mal am Campus der RUB in Querenburg statt. Auf fünf Bühnen wird Live-Musik geboten. Das Programm soll sowohl etwas für Studierende als auch für Mitarbeiter der RUB, Kinder und externe Gäste bieten.

Musikalisch wird auch das Campusfestival 2013 der Universität Duisburg-Essen (UDE). Auf einem eigenen Dance-Areal bringt die lokale DU-it-yourself Freiraum-Initiative alle Bassmusik-, Electro-und Technoliebhaber mit melodischen und bassreichen Beats ins Schwitzen. Auch neben den Bühnen bieten die Fachschaften und Hochschulinitiativen der UDE Unterhaltung für die Festivalbesucher und Studierenden der Region.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.