Trotz Kälte: Freibadsaison beginnt am Wochenende

Am ersten Mai beginnt in Dortmund die Freibadsaison. Das kalte und nasse Wetter der vergangenen Tagen macht den Schimmbadbetreibern allerdings Probleme.

Selbst für die beheizten Freibäder Wellinghofen und Volkspark wird nur mit Wassertemperaturen um die 18 ° Celsius gerechnet. Üblich sind sonst 24 ° Celsius, die wegen der geringen Außentemperatur bis zum Saisonstart am Sonntag aber nicht mehr erreicht werden können. Der Deutsche Wetterdienst prognostiziert für das Wochenende nämlich nur eine Temperatur von 1 bis 7 Grad – auch Gewitter sind möglich. 

Noch kälter -um die 10 ° Celsius – ist das Wasser in den unbeheizten Freibädern. Michael Dominik vom Naturfreibad Froschloch rechnet deshalb auch nicht mit Besuchern, nach den Erfahrungen aus den letzten Jahren beginnt die eigentliche Freibadsaison hier ab Juni.

Wann sind die Dortmunder Freibäder geöffnet?

Wellinghofen: 1. Mai – 11. September
Volkspark: 1. Mai – 4. September
Froschloch: 1. Mai – 4. September
Wischlingen: offiziell: 01. Mai – 31. August, aber erst bei besserem Wetter geöffnet
Stockheide: 14. Mai – 31. August
Hardenberg: 22. Mai – 31. August 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.