Gelangweilt durch die Nacht

Da ging dem deutschen Musikpreis die Puste aus: Mit wenigen Überraschungen und den immer gleichen Gästen wurde am Donnerstag der Echo 2014 verliehen. Eigentlicher Star des Abends war Helene Fischer, die die Preisverleihung moderierte und gleich zwei der Trophäen mit nach Hause nehmen durfte. Trotz der internationalen Gäste blieben die Zuschauer aber eher unbeeindruckt von der Show. Einige Entscheidungen stießen sogar auf lautes Unverständnis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.