TU: Foto-Ausstellung im Flughafen

Dortmund. Kunststudenten der TU Dortmund haben den Dortmunder Flughafen aus ungewohnten Blickwinkeln fotografiert. Die Ergebnisse sind ab Mittwoch in der Ausstellung „FOLLOW ME!“ im Flughafen zu sehen.

Die Bilder entstanden in einem Fotoseminar mit Felix Dobbert im Sommersemester 2012. Die Fotografien führen den Betrachter hinter die Kulissen des Flughafenbetriebs: Situative Momentaufnahmen sind auf den etwa 120 Werken genauso zu sehen wie Elemente der Flughafenarchitektur oder Detailansichten.

Die Ausstellung ist eine Fortsetzung der Kooperation „Kunst 21“: Schon 2009 arbeitete die TU für ein graphisches Projekt mit dem Flughafen Dortmund und den Dortmunder Stadtwerken zusammen. Eröffnet wird „FOLLOW ME!“ am Mittwoch, 30. Januar, um 16.30 Uhr mit einer Vernissage im Flughafen. Die Veranstalter bitten die Besucher, sich bereits um 16 Uhr an der Ausweisstelle auf der Ankunftsebene einzufinden, da eine Sicherheitskontrolle notwendig ist. Zu sehen sind die Fotografien noch bis zum 30. April.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.