Wintertrainingslager des BVB erstmals in Dubai

Borussia Dortmund bereitet sich im Wintertrainingslager ab dem 7. Januar zum ersten Mal in Dubai auf die Bundesliga-Rückrunde vor. Die Mannschaft von Coach Thomas Tuchel wird neun Tage am Persischen Golf trainieren.

Wie BVB-Sportdirektor Michael Zorc erklärte, sei die Wahl auf das Quartier in Dubai gefallen, um nach mehreren Trainingslagern in Spanien einen neuen Reizpunkt für die Mannschaft zu setzen. Außerdem habe man am Persischen Golf die besten Fußball-Bedingungen für den Monat Januar vorgefunden.

Voraussichtlich sollen während der Zeit zwei Testspiele absolviert werden. Außerdem sind nach der Rückkehr aus Dubai zwei weitere Vorbereitungspartien geplant. Der BVB starte am 23. Januar 2016 auswärts bei Borussia Mönchengladbach in die Rückrunde.