RUB auf dem Weihnachtsmarkt

Bochum. Zum ersten Mal ist die Ruhr-Universität Bochum mit einem eigenen Stand auf dem Bochumer Weihnachtsmarkt vertreten. In der Huestraße können Besucher neben Tee und Gebäck auch CDs vom Uni-Chor und -Orchester, Kunstkarten aus dem musischen Zentrum oder ein Backbuch mit internationalen Weihnachtsrezepten kaufen.

Wie die RUB in einer Pressemitteilung berichtet, beteiligt die Uni sich auch am Bühnenprogramm auf dem Dr.-Ruer-Platz: Am 9. Dezember wird das International Office um 18 Uhr ein halbstündiges Programm präsentieren. Für den 21. und 22. Dezember sind Show-Vorlesungen für Kinder und Jugendliche geplant. Bereits am heutigen Dienstag stehen ab 16 Uhr studentische Künstler mit verschiedenen Beiträgen auf der Bühne.

In ihrem Unishop im Gebäude UV bietet die RUB außerdem einen Weihnachtspass an: Für fünf Euro können Weihnachtsmarktbesucher 24 Gutscheine mit Ermäßigungen im Wert von 50 Prozent an verschiedenen Weihnachtsmarktständen erhalten. Der Verkauf läuft noch bis zum 19. Dezember. Ehemalige Studierende bekommen am Stand der RUB zudem ein Alumni-Schlüsselband geschenkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.