TU: Ende für Lehramts-Fach Geschichte

Dortmund. Die TU Dortmund wird das Lehramts-Fach Geschichte in Zukunft wohl nicht mehr als Studienfach anbieten. Das hat das Rektorat der TU laut Ruhr Nachrichten nun beschlossen. Die betreffenden Professuren sollen aufgegeben und das Historische Institut geschlosen werden. Wegen finanzieller und personeller Probleme stand das Fach schon länger vor dem Aus.

Bereits seit 2006 war eine Einschreibung an der TU nicht mehr möglich. Einen versuchten Neu-Beginn im vergangenen Wintersemester stoppte das Rektorat dann kurzfristig, obwohl über 1.000 Bewerbungen vorlagen. Lehramts-Masterstudierende mit dem Fach Geschichte, müssen somit auch in Zukunft weiterhin an die Ruhruni nach Bochum pendeln. Prof. Dr. Ute Gerhard, Dekanin der Fakultät Kulturwissenschaften, bedauerte die Entscheidung des Rektorats gegenüber den Ruhr Nachrichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.