Keine Krone für Studenten

Die Verleihung der „Campuskrone“ – ein Schönheitswettbewerb für Studenten – fiel in diesem Jahr aus. Grund dafür war ein Namensstreit mit einem Modehersteller. Dieser sei aber zu Verhandlungen bereit und so hoffen die Veranstalter des Wettbewerbs im nächsten Jahr eine neue Runde starten zu können.
Die „Campuskrone“ wurde im vergangenen Jahr erstmals verliehen. Dabei geht es neben Schönheit auch um Schlagfertigkeit und Intelligenz. „Bis zur letzten Minute war unklar, ob das Finale im Dezember stattfinden könne“, erklärte Pressesprecher Kreshnik Myftari. Er und zwei Heidelberger Freunde hatten das Projekt 2008 ins Leben gerufen und wollen es etablieren: 528 Bewerber wären es für diese Runde gewesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.