Brookland: Dream-Pop aus dem Dortmunder Norden

Brookland: das sind Felix (l.) und Robert aus Dortmund. Ihr erstes Album heißt „Sorry Pop“.

Aus einer WG eine Band zu machen, mag sich viele nach einer Schnapsidee anhören. Felix Feldmann und Robert Klötzing haben es getan. Beide teilten sich nicht nur eine Wohnung in Dortmund, sondern haben auch den selben Musikgeschmack. Bevor sie am Freitag bei Juicy Beats spielen, erzählen Brookland im Video, wie sie ihre Musik beschreiben und warum sie sich Künstlernamen geben.

Brookland im Steckbrief:

Name: Brookland

Wer ist das?

Felix und Robert lernten sich in Dortmund kennen, als Felix nach Dortmund zog. Beide stellten schnell fest, dass sie dieselbe Musik hören und auch gerne spielen. Nach der ersten gemeinsamen Probe war der erste Song fertig und der Entschluss, eine Band zu gründen, gefasst. Mit Felix an den Drums und Robert, der den Gesang und die Gitarre übernimmt, sind sie seitdem unter dem Namen Brookland unterwegs.

Wo kommen sie her?

Felix kommt ursprünglich aus Ulm, Robert aus Witten. Ihre Heimat ist für beide aber Dortmund.

Welche Musik spielen sie?

Sie selbst beschreiben ihren Stil als „Noise-Pop“. Durch einen halligen Gitarrenklang und harte Schlagzeug-Beats, die häufig an Punkrock erinnern, werden die Popsongs nach eigener Aussage oft „kaputt geschrabbelt“. Brookland sind mal schneller und mal langsamer aber haben durch die hohe Stimme von Robert oft etwas verträumtes und sehnsüchtiges. 

Wo treten sie auf?

Die ersten Gigs spielten sie hauptsächlich in Bars und Clubs der Nordstadt. Dort pflegen Brookland gute Kontakte zu anderen Künstlern. Mittlerweile hatten sie auch schon Aufritte in Berlin und anderen Städten. Im März spielten Brookland als Vorband im FZW, wo sie angesprochen wurden, ob sie auf dem Juicy Beats spielen wollen. Das wird zweifelsohne der bisher größte Auftritt für die Jungs.

Gut zu wissen, dass…

Brookland an einem neuen Album arbeiten, das Anfang des neuen Jahres rauskommen soll. Außerdem gehen sie im August auf eine kleine Deutschlandtour, die sie unter anderem nach Berlin, Wien und Hannover bringt. 

Hier findet ihr Brookland auf Facebook.

Beitragsfoto: Brookland