Internetportal RUB.2013 online

Bochum.  Das Internetportal RUB.2013 der Ruhr-Universität Bochum ist online. Als Ergebnis des Projektteams RUB.2013 bietet es Interessierten die Möglichkeit, sich über Fragen und getroffenene Maßnahmen zum Thema Doppelter Abiturjahrgang 2013/14  zu informieren.

Um die Studienbedingungen den Anforderungen eines doppelten Abiturjahrgangs anzupassen, erarbeitet das Projektteam RUB.2013  der Ruhr-Universität Bochum zurzeit Maßnahmen wie neue Lehr- und Lernkonzepte oder die Prüfung von Raumkapazitäten. All diese Planungen werden in enger Zusammenarbeit mit der Universitätsleitung und den Fakultäten durchgeführt. Über den derzeitigen Stand der Vorbereitungen auf den doppelten Abiturjahrgang informiert das Internetportal RUB.2013. Zudem bietet es die Möglichkeit,weitergehende Fragen zu stellen. Denn im Jahr 2013 werden zwei Jahrgänge gleichzeitig das Abitur machen. Das bedeutet nach Schätzungen des Ministeriums für Innovation, Wissenschaft und Forschung in NRW (MIWF), dass sich 2013 etwa 111.000 Schüler mit Hochschulreife an den Universitäten in NRW bewerben werden, das sind 19.000 mehr als 2012.