Gesucht: Kopf von Bart Simpson

Bochum. Die Bochumer Polizei ist derzeit auf der Suche nach einem gelben Kopf einer Betonskulptur, die Vandalen am Samstag beschädigt haben. Bei der Skulptur, die 1.20 Meter misst, handelt es sich um ein Abbild der Comicfigur Bart Simpson.

Eine Riemker Wohngruppe an der Straße Am Gartenkamp hatte die Skulptur mit Hilfe eines Künstlers über Monate hinweg gefertigt. Zuvor waren für die Aktion Spendengelder gesammelt worden.  Doch Unbekannte trennten in der Nacht zum Sonntag den Kopf von Bart Simpson ab und stahlen ihn. Die Tat soll sich zwischen 0:30 Uhr und 8 Uhr zugetragen haben. Zu dieser Zeit stand die Skulptur auf der Wiese vor dem Haus Am Gartenkamp. Da die Skulptur eigentlich am 10. August eingeweiht werden sollte, bittet die Polizei nun Zeugen um Mithilfe bei der Suche nach dem Gelbschopf. Hinweise können unter Tel. (0234) 909 31 21 abgegeben werden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.