Studieren in UK: Unis aus Großbritannien zu Gast an der RuB

Am Montag stellen sich an der Ruhruni Bochum Universitäten aus dem Vereinigten Königreich vor. Wer über ein Studium im Ausland nachdenkt, kann sich bei Vertretern der Universitäten informieren.

Auf der Hochschulmesse des British Council in Bochum werben insgesamt 25 Universitäten für ein Studium in Großbritannien. Bei der Veranstaltung haben Studierende die Möglichkeit, mit Vertretern der Universitäten ins Gespräch zu kommen, um mehr über das Studienangebot zu erfahren. Teilnehmende Unis sind etwa die London School of Economics oder die University of South Wales.

Der British Council ist die offizielle Organisation für kulturelle Beziehungen Großbritanniens und veranstaltet die Messe bereits zum 16. Mal. Die Messe findet außerdem im Januar im Berufsinformationszentrum in Hannover sowie in der Medienschule Hamburg statt.

 

Alle Infos

Öffnungszeiten der Messe: 11 bis 15 Uhr

Veranstaltungsort: Veranstaltungszentrum, Saal 2 A, Universitätsstraße 150, 44801 Bochum

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Viele Linien des Regional- und Fernverkehrs halten am Bochumer Hauptbahnhof. Ab Bochum Hauptbahnhof die U-Bahnlinie U35 Richtung Bochum Hustadt bis zur Haltestelle Ruhr-Universität nehmen. 

Anreise mit dem Auto: Am schnellsten ist die Anreise über das Autobahnkreuz Bochum/Witten (A43 und A44). Von der A43 die Abfahrt 19 (Bochum-Querenburg) nehmen. Danach der Ausschilderung „Ruhr-Universität“ folgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.