UB Dortmund: Keine Ausleihe ab Donnerstag

In der Universitätsbibliothek der TU Dortmund können die Studierenden ab  Donnerstag, 22 Uhr, keine Medien ausleihen. Auch der Katalog steht nicht zur Verfügung. Das teilte die Bibliothek in ihrem Blog mit.  Als Ersatz für Literaturrecherchen empfiehlt die Bibliothek den HBZ-Verbundkatalog. Ab Montag, 9 Uhr, ist das Angebot der UB wieder in vollem Umfang verfügbar.

Neuanmeldungen, Aus- und Rückgabe von Fernleihen sowie Gebührenzahlungen sind in diesem Zeitraum ebenfalls nicht möglich. Der Rückgabeautomat im Foyer kann jedoch weiter genutzt werden.

Grund für die vorübergehenden Einschränkungen ist die Einführung der Unicard als Bibliotheksausweis für alle Studierenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.