RUB: Mensaparty „All You Can Dance“

Bochum. Wo mittags noch Studenten schnell ein Menü verschlingen, soll abends eine Großraumdisko entstehen. Das Kulturbüro des Akademischen Förderungswerks „boSKop“ veranstaltet am Freitag, 25. Januar, wieder ihre traditionelle Mensaparty unter dem Motto „All You Can Dance“.

Ab 22 Uhr können Tanzwütige den großen Saal der Mensa stürmen. DJ Mario ist für die Musik zuständig. Er legt normalerweise im Diusburger „Pulp“ oder Düsseldorfer „Ratinger Hof“ auf. Die Besucher können sich auf Rock- und Pop-Musik einstellen.

Der Eintritt beträgt 5 Euro. Karten gibt es an der Abendkasse – nur so lange der Vorrat reicht. Die Veranstalter raten, frühzeitig zu kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.