BVB-Spiele bis Ende Februar ausverkauft

DORTMUND. Für alle Borussia Dortmund-Spiele bis Ende Februar gibt es keine Karten mehr.

Wenige Stunden nach Vorverkaufsbeginn war das Heimspiel am 19. Februar gegen den FC St. Pauli komplett ausverkauft. Für die Auswärtsspiele in Wolfsburg, Kaiserlautern und München waren die Tickets bereits zuvor vergriffen.

Erst für das Heimspiel am 4. März gegen den 1. FC Köln sind noch etwa 6000 Karten zu haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.