TU: Pause beim Uni-Sport

Dortmund. Der Hochschulsport macht Pause: In der ersten Woche der Semesterferien (22. Juli bis zum 26. Juli) finden keine Kurse statt. Danach beginnt in der vorlesungsfreien Zeit das Ferienprogramm. Start ist am Montag, den 29. Juli.

Das Ferienprogramm kann man ab sofort online einsehen. Von Beachvolleyball über Fechten bis Zumba, Yoga oder Klettern ist das Sportangebot auch in den Semesterferien vielfältig. Wer schon eine Sportkarte für das Sommersemester 2013 besitzt, braucht keine Ferienkarte für das Sportprogramm. Alle anderen können die Ferienkarte auf der Homepage des Hochschulsports kaufen. Für Studierende der TU und der FH Dortmund kostet sie neun Euro.

Für einige Kurse ist eine Online-Anmeldung vorab notwendig. Die Anmeldung startet Mittwoch, den 24. Juli um 9 Uhr. Anmeldepflichtige Kurse sind beispielsweise Yoga, Klettern oder Rudern. Diese Sportarten können zusätzlich zum Preis der Sportkarte noch etwas kosten. Ende des Ferienprogramms ist am 12. Oktober.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.