23. Juni 2010: Damals als…

…Deutschland gegen Ghana gewann.

Erst sah alles nach einer Routineaufgabe für Löws Mannen aus. Deutschland bestimmte das Spiel. Cacau ließ die Ghanaer keinen Moment zur Ruhe kommen und es war nur noch eine Frage der Zeit bis das erste Tor fiel. Doch dann schockte eine rote Karte ganz Deutschland. Schiedsrichter Carlos Eugenio Simon verstand Poldis verunglückten Torschuss als Anschlag auf den Linienrichter und schickte ihn vom Platz.

Nach Minuten des Schockzustandes erlöste Philipp Lahm die Nation mit einem Kopfballtreffer. Mit viel Kampfgeist rettete die Mannschaft das 1:0 über die Zeit und zog ins Achtelfinale ein.

Wir werden sehen…