Festivals 2015: Sommer, Sonne, Tinitus

Von Reggae bis Rock, vom Niederrhein bis an die Ruhr: Der Sommer kommt und damit startet auch die Festival-Saison. Was geht wo in der Region und weiter weg? Für  manche Festivals sind die Tickets schon ausverkauft. Also wartet nicht zu lange mit der Entscheidung, wo es hingehen soll. Die pflichtlektüre hat den Überblick. 

Abtanzen zur Lieblingsband, unter freiem Himmel schlafen – oder auch gar nicht, weil man eh kein Auge zubekommt – und vor allem Spaß, das gehört zu einem guten Festival. Und wehe, man vergisst die Taschenlampe für den nächtlichen Gang zum Klo oder Müllsäcke für Regentage. Das gilt wohl für jedes Festival. Ob Rock, Pop, Reggae oder Elektro – die Auswahl ist groß. Bitteschön:

Rock Hard Festival
  • Wann? 22. bis 24. Mai
  • Wo? Gelsenkirchener Amphitheater
  • Wie teuer? 35 Euro (1 Tag) bis 104 Euro (3 Tage) im Vorverkauf
  • Wer und was? Der Name sagt’s – hier gibt es Rock auf die Ohren. Hardrock. Dieses Mal rocken unter anderem die Bands Kreator, Venom und Overkill.
  • Tickets und mehr Infos: www.rockhard.de 
Foto: Rock Hard

Foto: Rock Hard

Ruhr Reggae Summer
 

  • Wann? 5. bis 7. Juni (Dortmund) und 31. Juli bis 2. August (Mühlheim/Ruhr)
  • Wo? Revierpark Wischlingen in Dortmund und am Ruhrstadion in Mühlheim an der Ruhr
  • Wie teuer? 44 bis 56 Euro im Vorverkauf
  • Wer und was? Reggae natürlich. Namentlich: OMIDub FX, Cocoa Tea und mehr
  • Tickets und mehr Infos: www.ruhr-reggae-summer.de

 

Rock am Ring
  • Wann? 5. bis 7. Juni
  • Wo? Flugplatz Mendig/Vulkaneifel
  • Wie teuer? Ausverkauft!
  • Was und wer? Rock und mehr: Beatsteaks, Clueso, die Toten Hosen, Prince Pi, Rise Against
  • Mehr Infos: www.rock-am-ring.com

 

Hurricane
  • Wann? 19. bis 21. Juni
  • Wo? Eichenring, Scheessel in Niedersachsen
  • Wie teuer? Ab 149 Euro
  • Was und wer? Zum Line-Up gehören knapp 90 Bands aus Rock, Independent und ähnlichem: Placebo, Marteria, Farin Urlaub, Katzenjammer..
    Fans beim Hurricane-Festival 2014. Foto: Hurricane

    Fans beim Hurricane-Festival 2014. Foto: Hurricane

  • Tickets und mehr Infos: www.hurricane.de
Bochum Total
  • Wann? 2. bis 5. Juli 
  • Wo? Bermudadreieck Bochum, Innenstadt
  • Wie teuer? Kostenlos
  • Was und wer? Rund 60 Bands verschiedener Musikrichtungen
  • Mehr Infos: www.bochum-total.de 
Summerjam
  • Wann? 3. bis 5. Juli
  • Wo? Frühlingser See in Köln
  • Wie teuer? 105 Euro
  • Was und wer? Reggae und mehr: Unter den knapp 50 Gruppen sind unter anderem Samy Deluxe, Jesse Royal und Cro
  • Mehr Infos und Tickets: www.summerjam.de 
Parookaville
  • Wann? 17. bis 19. Juli
  • Wo? Flughafen Weeze am Niederrhein
  • Wie teuer?Zwischen 59 und 169 Euro
  • Was und wer? Elektronische Musik. Headliner sind Alesso, Armin van Buuren, Steve Aoki und Dimitri Vegas. 
  • Mehr Infos und Tickets: www.parookaville.com
Holi Festival
  • Wann? 12. Juli (Gelsenkirchen) und 15. August (Dortmund), weitere Termine in anderen Städten
  • Wo? Trabrennbahn Gelsenkirchen und Friedenbaumpark Dortmund
  • Wie teuer? Ab 19 Euro
  • Was und wer? Fröhliche Menschen, die sich mit Farbbeuteln bewerfen – dazu Live-Musik von K-Paul, Soundsystem und Moguai
  • Mehr Infos und Tickets: www.holifestival.com 
    Menschenmenge beim Holi Festival Of Colours. Foto: Paloma Lozano Gallego

    Menschenmenge beim Holi Festival Of Colours. Foto: Paloma Lozano Gallego

Juicy Beats Festival
  • Wann? 24. bis 25. Juli
  • Wo? Westfalenpark Dortmund
  • Wie teuer?Ab 31 Euro
  • Was und wer? Indie, Hip Hop, Elektro – von allem etwas. Mit dabei sind unter anderem Fettes Brot, Coely und Fritz Kalkbrenner. Rund 40 Bands.
  • Mehr Infos und Tickets: www.juicybeats.net
    Das Juicy Beats Festival.

    Das Juicy Beats Festival. Foto: Juicy Beats

     

Haldern Pop
  • Wann? 13. bis 15. August 
  • Wo? Rees-Haldern am Niederrhein
  • Wie teuer? Ausverkauft!
  • Was und wer? Rund 40 Bands aus Rock und Pop
  • Mehr Infos: www.haldernpop.com  

 

 

Teaserbild: bluefeeling  / pixelio.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.