DUE: Die wundersame Welt der Elektronen

Duisburg. Am Mittwoch, 24. April, entführt Prof. Dr. Nienhaus, Physiker an der Universität Duisburg-Essen, jeden Interessierten in „die wundersame Welt der Elektronen“. Zuschauer erwartet jedoch kein langweiliger Vortrag, sondern auch wissenschaftliche Unterhaltung.

„Ich möchte erfahren, was die Welt in ihrem Innersten zusammenhält“, so oder so ähnlich verlangte es Faust. Würde er heute leben, könnte er dem Vortrag von Prof. Dr. Nienhaus beiwohnen. Quantenteilchen und Elektronen – um diese Themen wird es sich nämlich drehen, wenn Prof. Dr. Nienhaus im Uni-Colleg der Universität Duisburg-Essen referieren und experimentieren wird.

Der Vortrag findet im Hörsaal MD 162, am Campus Duisburg um 19.30 Uhr statt. Der Eintritt ist frei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.