Wie Gerüche unser Leben bestimmen

Ob Duft oder Gestank – Gerüche sind allgegenwärtig und beeinflussen so unser Leben. Wer mehr über Gerüche und ihre Wirkung erfahren möchte, kann ab Sonntag (27. Oktober) die vier öffentlichen Vorträge der Reihe „Sonntagsmatinee“ in der Bochumer Innenstadt besuchen.

„Duften wie der Himmel, stinken wie die Pest: Alles über das Riechen und wie es unser Leben bestimmt“: So heißt der erste Vortrag, mit dem der bekannte Bochumer Riechforscher Hanns Hatt die Reihe eröffnet. Ab 11 Uhr vormittags können alle Interessierten die Veranstaltung im Blue Square (Bongardstr. 16-18) kostenlos besuchen. Je ein weiterer Termin findet im November, Januar und Februar statt.

Die Vortragsreihe begleitet Europas größte Duftausstellung „Himmlische Düfte und Höllengestank“, die im ersten Obergeschoss des kürzlich eröffneten Blue Square stattfindet. Hier will die Ruhr-Universität Bochum Wissenschaft unmittelbar erlebbar machen; Bis zum 2. März 2014 können Besucher die Duftausstellung riechend statt sehend erleben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.