Schreibwoche an der RUB

Bochum. Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) lädt zur Schreibwoche ein: Vom 28. Juli bis zum 1. August können sich Studenten und andere Angehörige der RUB treffen, um gemeinsam zu schreiben.

Von Hausarbeiten und Praktikumsberichten über Dissertationen bis hin zu Romanen: Was geschrieben werden soll, ist nicht festgelegt. Die Woche soll als Rahmen dienen, um sich auf das Schreiben zu konzentrieren, sich mit Anderen zum Schreiben zu treffen und sich gegenseitig zu helfen. Das Angebot findet jeweils von 10 bis 16 Uhr statt, getroffen wird sich täglich um 10 Uhr am GABF 04/411. Interessierte können sich mit einer E-Mail an das Schreibzentrum der RUB  (schreibzentrum@rub.de) anmelden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.