RUB: Neue Vorzeige-Mensa Q-West

Bochum. Glasfassade, Panoramablick übers Campusgelände und Live-Cooking: Das neue Uni-Restaurant Q-West der Ruhruniversität Bochum soll nicht nur Studenten anlocken. Das Projekt eröffnet heute auf dem Campus der RUB.

Die Erweiterung der Campus-Gastronomie soll mit Burgern, Pizza, Pasta, Kuchenbuffets und echten Cocktails auch Gäste anziehen, die den Weg auf den Campus sonst wohl selten bis gar nicht finden. Teil des schmackhaften Experiments sind deshalb auch Öffnungszeiten bis 22 Uhr. Insgesamt gibt es 300 Sitzplätze, verteilt auf zwei Ebenen. Mensapreise dürfen die Studenten hier aber nicht erwarten: Die „Curry Q“, eine Currywurst mit Pommes, kostet zum Beispiel satte 5,50€.