BVB leiht neuen Japaner aus

Der BVB hat einen neuen Mittelfeldspieler ausgeliehen. Der Japaner Mitsuru Maruoka wechselt im Januar nach Dortmund.

Dortmund. Der BVB holt zum neuen Jahr Nachwuchs aus Japan in seine Mannschaft: Der Mittelfeldspieler Mitsuru Maruoka vom Verein Cerezo Osaka wird zu seinem 18. Geburtstag am 6. Januar auf Leihbasis nach Dortmund wechseln. Eine Kaufoption ist allerdings im Vertrag mit Osaka vereinbart.

Maruoka soll erst einmal in der U 23 der 3. Bundesliga spielen. Mit Maruokas japanischem Verein hat der BVB gute Erfahrungen gemacht: Dort spielte auch Shinji Kagawa, bevor ihn 2010 der BVB verpflichtete.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.