TU: Studierende können ins Wohnheim einziehen

Dortmund. Das Studentenwohnheim am Gardenkamp 45 kann an diesem Donnerstag (21. November) bezogen werden.

Bisher gab es Probleme mit dem Brandschutz, die sind jetzt gelöst. 64 Studierende können in ihre Doppelappartements. Bisher hatte sie das Studentenwerk in Hotels untergebracht.

Die Bewohner des benachbarten W0hnheims Gardenkamp 43 müssen sich dagegen noch etwas gedulden, die Bauabnahme fehlt noch. 20 Studierende müssen bis dahin noch anderweitig untergebracht werden, unter anderem in Hotels.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.