Neue Börse für günstige Sprachkurs-Bücher

An der Ruhruniversität in Bochum gibt es Bücher für Sprachkurse ab sofort zu kleinen Preisen. Eine Initiative des Zentrums für Fremdsprachenausbildung (ZFA) macht das möglich.

Das ZFA hat eine Bücherbörse eingerichtet. Diese können Studierende nutzen, um Bücher zu tauschen oder untereinander zu verkaufen. So muss sich niemand mehr überwinden, für ein halbes Jahr im Sprachkurs Fachbücher für häufig 50 Euro oder mehr zu kaufen. Alle Angebote hängen in den Räumen des ZFA. Anbieter und Interessenten können sich dann telefonisch oder per Mail in Kontakt setzen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.