Weniger Verspätung der S1

Dortmund. Die S-Bahn-Linien S1 und S8 sollen ab sofort wieder pünktlicher sein. Durch Softwarestörungen der neuen Triebwagen war es vermehrt zu Verspätungen gekommen – der Fehler ist nun behoben.

Seit Anfang der Woche sind auf den Strecken der S1 (Dortmund – Solingen) und der S8 (Hagen – Mönchengladbach) wieder die neuen Triebwagen des Typs ET 422 im Einsatz. Wegen Mängeln im Notbremssystem war die Bahn gezwungen, die Höchstgeschwindigkeiten der neuen Wagen auf 100 Stundenkilometer zu begrenzen. Während die Triebwagen generalüberholt wurden, waren vermehrt Wagen des alten Typs eingesetzt worden. Durch die Störung war es so zu vielen Zugausfällen und Verspätungen gekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.