Bewerbungscoach: „Niemals eine Schwäche zugeben“

Seitenwechsel: Gabriele Hildebrand-Stümpel entschied bei der Deutschen Bank, wer einen Job bekommt. Nun berät sie Bewerber. Foto: Katharina Bons

Seitenwechsel: Gabriele Hildebrand-Stümpel entschied bei der Deutschen Bank, wer einen Job bekommt. Nun berät sie Bewerber.

Purer Stress ist es für viele Bewerber, wenn sie sich bei ihren potenziellen Chefs vorstellen müssen. Unnötig für den, der es richtig angeht, findet Coach Gabriele Hildebrand-Stümpel. Bei der Deutschen Bank entschied sie mit, welcher Bewerber eingestellt wurde. Jetzt gibt sie jungen Jobkandidaten Tipps. Sie weiß genau, was bei Personalern gut ankommt und welche typischen Fehler man unbedingt vermeiden sollte, um eine Chance auf den Traumjob zu haben. Im Videointerview verrät sie den pflichtlektüre online-Mitarbeiterinnen Linda Wabel und Katharina Bons außerdem, wie man auf kritische Fragen reagiert und was Bewerber selbst fragen sollten, um bei den Personalchefs zu punkten.

Vor einem Vorstellungsgespräch grübeln viele Bewerber über das richtige Outfit. Die Expertin hat klare Vorstellung vom perfekten Dress. Auch für die Zahl der Schmuckstücke gibt es Regeln.

[flv:/blog/wp-content/uploads/2009/06/das-richtige-outfit1.flv 480 368]

Gerne fragen Personaler im Interview nach Stärken und Schwächen. Gabriele Hildebrand-Stümpel weiß, wie man diese Fragen perfekt beantwortet.

[flv:/blog/wp-content/uploads/2009/06/starken-und-schwachen.flv 480 368]

„Erzählen Sie doch mal etwas über sich selbst!“  – Diese Aufgabe gehört zum Standardrepertoir von Einstellern in Bewerbungsgesprächen. Wie ein Bewerber interessant und gekonnt antworten kann …

[flv:/blog/wp-content/uploads/2009/06/erzahlen-sie-etwas-uber-sich.flv 480 368]

Einige Fragen haben es besonders in sich. So kann man sich auf knifflige Fragen vorbereiten.

[flv:/blog/wp-content/uploads/2009/06/fragen3-knifflige-und-kritmov.flv 480 368]

Kritische Fragen sollen Bewerber verunsichern. Wie man am besten auf sie reagiert, weiß die Expertin.

[flv:/blog/wp-content/uploads/2009/06/wie-man-auf-kritische-fragemov.flv 480 368]

Am Schluss geben Personaler den Bewerbern oft die Chance, eigene Fragen zu stellen. Diese Möglichkeit sollte man für sich nutzen!

[flv:/blog/wp-content/uploads/2009/06/fragen5-haben-sie-noch-framov.flv 480 368]

Einige Fehler hat Hildebrand-Stümpel in ihrer Laufbahn immer wieder beobachtet. Sie verrät, mit welchem Verhalten Bewerber sich selbst schaden.

[flv:/blog/wp-content/uploads/2009/06/no-gosmov.flv 480 368]

Text und Videos: Linda Wabel und Katharina Bons

Mehr zum Thema:

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.