Freibad Stockheide verschiebt Eröffnung

Dortmund. Das Freibad Stockheide im Hoeschpark kann erst eine Woche später in die Saison starten. Wie der Betreiber, die Sportwelt Dortmund, mitteilte, kam es im Bad in der Nähe des Borsigplatzes zu einem Rohrbruch.

Als neuer Eröffnungstermin ist der 25. Mai geplant. Wer sich bei dem heißen Sommerwetter abkühlen möchte, kann in eines der anderen Dortmunder Freibäder ausweichen. Die Freibäder Froschloch, Volkspark und Wellinghofen, sowie im Revierpark Wischlingen und in Derne haben bereits geöffnet. Das Hardenberg-Bad wird zurzeit noch renoviert. Die Wiedereröffnung soll hier am Donnerstag, 29. Mai, sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.