Blasmusik vom Dach

Fast jedem, der schon ein Wintersemester an der TU-Dortmund auf dem Buckel hat, ist der alljährliche Brauch der Weihnachtsbläser bekannt. In der Woche vor den Weihnachtsferien steigen einige todesmutige Blechblasmusiker auf das Dach der Universitätsbibliothek und beschallen von 11.45-12.15 Uhr die Mensabrücke mit Weihnachtsliedern. Viele Studenten haben schon ihre Hälse gedreht, um zumindest im Vorbeilaufen zu beobachten, wie die Musiker ihre kleinen Konzerte in schwindelerregender Höhe abhalten. Pflichtlektüre durfte nun mit ihnen aufs Dach steigen.




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.