TU Dortmund: Innovationspreis für Schmidt

Dr. Kai Phillip Schmidt, Arbeitsgruppenleiter der Fakultät Physik an der TU Dortmund, ist Gewinner des Innovationspreises des Landes Nordrhein-Westfalen. Das Preisgeld beträgt 50.000 Euro. Die Landesregierung würdigt damit Schmidts Forschungsarbeiten zu elementaren Grundlagen für den Bau eines Computers der Zukunft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.