Wenn Striche auf Papier zu einer Stadt werden

Einen ganzen Stadtteil entwerfen – klingt nach einem coolen Job! Christa Reicher macht genau das: Sie ist seit 13 Jahren Professorin an der Fakultät Raumplanung der TU Dortmund. Auf dem Campus Süd bringt sie ihren Studierenden bei, worauf es ankommt, wenn sie in solch großen Dimensionen denken. Mit uns hat sie darüber gesprochen, was genau sie eigentlich den ganzen Tag macht und wie sie sich ihre Stadt der Zukunft vorstellt.

 

Mehr zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.